Fahrzeuge
Universallöschfahrzeug ZH 1136 blau
Einsatzzweck des Fahrzeuges: Universallöschfahrzeuge sind Einsatzfahrzeuge für Löscheinsätze und technische Hilfeleistungen. Sie zählen zur Standardausrüstung der Stützpunktfeuerwehren.

Allgemeines zum Fahrzeug
Baujahr 1999 Angaben zum Motor
Aufbau: Carrosserie Rusterholz AG Typ: DSC 14 13
Dimensionen: L = 10.0m, B = 2.5m, H = 3.35m Bauart: V8
Fahrgestell: Scania R144 GB 8x4 NA Hubraum: 14190cm³
Radstand: 4.4m technisch Leistung: 389kW
Gewicht: 28'000kg Drehmoment:
Getriebe: Opticruise, Automatisches Schaltgetriebe 12 Gang
Tankinhalt: 400l Diesel
Auf- und Ausbau des Fahrzeuges: Carrosserie Rusterholz AG, Richterswil

Ausrüstung des Fahrzeuges:
Besatzung: 2 Mann (Fahrer/Maschinist)
Pumpe: Iveco-Magirus
Abgänge: 6 x Storz 75
Normleistung der Pumpe: 4'200l/min bei 8bar und einer Saughöhe von 3.5m
Wassertank: 5'100l
Schaumtank: 1'500l
Pulvertank: 1'500kg
Autodrehleiter: -
Leitern: Handschiebeleiter 9.6m Holz, 3-teilige Steckleiter 6.8m Alu
zusätzliche Ausrüstung: diverses
Besonderes: Dieses Fahrzeug wird von der Gebäudeversicherung Kanton Zürich zur Verfügung gestellt (Stützpunkt Fahrzeug)